Das Haus der Frauen

Nachdem die Anwältin Solène einen Prozess verliert und sich ihr Mandant das Leben nimmt, stellt sie ihr eigenes Leben infrage. Nach einem Zusammenbruch sucht sie eine ehrenamtliche Aufgabe und lernt das Haus der Frauen kennen, eine Zuflucht für gestrandete Frauen aus alles Welt. Sie schreibt für die Frauen Briefe, die diese aus verschiedenen Gründen nicht selbst verfassen können. . .

Nach ihrem Bestseller „Der Zopf“ ist Laetitia Colombani wieder ein wunderbarer Roman über mutige und solidarische Frauen gelungen.

Colombani, Laetitia
Fischer, S. Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783103900033
20,00 € (inkl. MwSt.)