Klara vergessen

Juri, ein amerikanischer Ornithologe aus Murmansk, kehrt nur ungern nach vielen Jahren in seine Heimat zurück. Sein Vater liegt im Sterben und bittet seinen Sohn, herauszufinden, was mit seiner Mutter, Juris Großmutter Klara passiert ist, die 1950 von der Partei verhaftet wurde. Damals blieb sein Vater Rubin als kleiner Junge verstört zurück und hat nie wieder etwas von seiner Mutter gehört. Juri macht sich auf eine familiäre Spurensuche, bei der ihm klar wird, wie eng sein eigenes Schicksal mit demjenigen seiner Großmutter Klara verbunden ist. Eine spannende Familiengeschichte, die durch die herrlichen Naturbeschreibungen von Isabelle Autissier zu einem besonderen Lesegenuss wird!

Autissier, Isabelle
mareverlag GmbH & Co oHG
ISBN/EAN: 9783866486270
24,00 € (inkl. MwSt.)