0
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783749901210
Sprache: Deutsch
Umfang: 528 S.
Format (T/L/B): 4.6 x 22 x 14.5 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Vor zehn Jahren ist in der schwedischen Kleinstadt Karlstad eine junge Frau spurlos verschwunden. Ihre Leiche blieb verschollen, den einzigen Verdächtigen Billy musste man laufen lassen. Doch die Tat ist nie vergessen worden, die Schuldzuweisungen sind nie verstummt. Nun wird der Cold Case neu aufgerollt. Als sich der amerikanische FBI-Agent John Adderley nach einem missglückten Undercover-Einsatz in Baltimore eine neue Identität zulegen muss, ist für ihn sofort klar: Er will nach Schweden zurückkehren, zu seinen Wurzeln. Denn John hat noch eine alte Schuld zu begleichen. Billy ist sein Halbbruder und hat John schon früher angefleht, ihm zu helfen. Er sei unschuldig und die Provinzpolizei damals wie heute nur auf der Suche nach einem Sündenbock, beteuert er. Trotz des Risikos, dass Johns Verfolger aus Baltimore ihm in seine alte Heimat folgen, reist er nach Karlstad und wird Teil des Ermittlerteams. Das bringt nicht nur ihn in tödliche Gefahr. 'Ein richtig schöner Schmöker in den man sich gerne vertieft.' Buchhändlerin Susanne Ludorf, NDR DAS!, 04.02.2021 'Super spannend. Ein großes Lesevergnügen!' Buchhändlerin Susanne Ludorf, NDR DAS!, 04.02.2021 '[.] das Autorenduo Peter Mohlin und Peter Nyström [.] hat einen richtig guten, spannenden und lebensnahen Krimi geschrieben.' Die Rheinpfalz, 20.02.2021 'Mohlin/Nyström ziehen ihre Leser*innen mit einem Geflecht aus heimlichen Affären, Intrigen, Lügen und verdrängter Schuld gekonnt in den Bann ihres Plots.' Kulturnews, 25.02.2021 'Auftakt einer vielversprechenden Reihe.' Hörzu, Ausgabe 10/2021 '[.] eine abwechslungsreich und raffiniert gestrickte Story.' Heilbronner Stimme, 12.03.2021 'Ein eleganter Krimi.' Peer Teuwsen, NZZ am Sonntag, 27.06.2021 ''Der andere Sohn' ist ein Pageturner, wie Krimileser ihn lieben.' Katja Eßbach, NDR, 05.07.2021 'Ein rundum gelungenes Debüt, das Lust auf mehr macht.' Anja Braunwarth, medical tribune, 13.07.2021 'Was für ein Auftakt!' 'Spannung pur bis zu einem extrem überraschenden Showdown!' Münchner Merkur, 27.07.2021

Autorenportrait

Peter Mohlin und Peter Nyström sind gemeinsam in einer Kleinstadt in der Nähe von Karlstad aufgewachsen. Bereits als Zehnjährige begannen die beiden Freunde damit, sich Geschichten auszudenken. Ihr damaliger Lehrer ermutigte sie, eine davon niederzuschreiben. Als dieses Projekt umfangreicher wurde als geplant, durften sie während der Schulzeit schreiben, während der Rest der Klasse unterrichtet wurde. Auch als Erwachsene befassten sie sich weiterhin mit dem Verfassen von redaktionellen und dramatischen Texten und entschieden irgendwann, an ihre Anfänge der Schulzeit zurückzukehren und zusammen einen Kriminalroman zu schreiben. Beide lieben Verbrechen jeglicher Art und erkannten, dass sich ihre unterschiedlichen Hintergründe perfekt ergänzen: der scharfe Blick des gelernten Journalisten Peter Mohlin und der Sinn für Dramaturgie und Dialog des Drehbuchautors Peter Nyström. Das Ergebnis ist Der andere Sohn, der erste Roman der Karlstad-Reihe um den Ermittler John Adderley.

Schlagzeile

Der Schwedenkrimi hat zwei neue Stars: Merken Sie sich Mohlin & Nyström!