Locker Bleiben (kartoniertes Buch)

Sozialtraining für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf - Handlungsorientierte Methoden zum Sozialen Lernen und zur Gewaltprävention, Mit CD-ROM
ISBN/EAN: 9783938187821
Sprache: Deutsch
Umfang: 206 S.
Format (T/L/B): 1.2 x 23 x 16 cm
Einband: kartoniertes Buch
21,95 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
In diesem Praxisbuch finden Lehrer, Sozialarbeiter und Erzieher eine Fülle an Übungen, Methoden und Spielen für soziale Trainingskurse, zur Organisation sozialer Projekttage und zur Konfliktarbeit in Schule und Jugendhilfe. Detaillierte Informationen, Hilfen zur Planung und lebendige Fotos machen geradezu Lust auf die Erprobung bei Schülern mit und ohne Behinderung. "Locker Bleiben" ist ein Sozialtraining, das seit Jahren erfolgreich an Förderschulen und Heilpädagogischen Tagesstätten zum Einsatz kommt. Das Buch beginnt mit der Projektplanung, greift wesentliche Aspekte der pädagogischen Förderdiagnostik auf und gibt dem Leser umfangreiche Praxistipps an die Hand. Das Programm nimmt hier Bezug auf das Konzept der Entwicklungspädagogik / ETEP. Im Zentrum stehen 122 Übungen und Spiele - leicht verständlich, begeisternd und handlungsorientiert.- Für Kinder und Jugendliche, Sekundarstufe und Berufsbildungsbereich- 122 kreative Ideen für Soziale Trainingskurse, für Projekttage und zur Konfliktarbeit- Umfangreicher Theorieteil, Hintergrundwissen und Planungshilfen - Für das gemeinsame Lernen von Schülern mit und ohne Behinderung - Für Förderschulen, Tagesstätten und Regelschulen mit Inklusionsklassen - Erprobt in der sozialen Förderung bei Schülern mit mangelnden Deutschkenntnissen- Viele zusätzliche Arbeitshilfen auf CD-ROM und Online-Material